gesundes Cookie Rezept - "CLEAN SHIT" - 2 in 1

8. August 2018
Autor: MareikeS
Diese Dough-Cookies bestechen durch ihren sehr schokoladigen Geschmack und ihre weiche Konsistenz. Ja die Cookies sehen nicht gerade super sexy aus, daher auch der Name. ­čÖé Die Cookies schmecken allerdings wirklich Top!

CLEAN SHIT?! - Wie kam denn der Name zustande?

Ja die Cookies sehen nicht gerade super sexy aus, eher wie ein kleines H├Ąufchen und Siggi l├Ąsst es sich nat├╝rlich nicht nehmen Ihnen einen passenden Namen zu verpassen. ­čÖé Die Cookies schmecken allerdings wirklich Top!

Diese Dough-Cookies bestechen durch ihren sehr schokoladigen Geschmack und ihre weiche Konsistenz.

Ich habe ├╝brigens bei der Zubereitung den Teig probiert und dieser eignet sich auch SUPER als eine gesunde Mousse au Chocolat. Zwei Rezepte in einem quasi ÔŁĄ´ŞĆ. Mein Bruder war zu Besuch und hat gekostet. Er ern├Ąhrt sich nicht besonders gesund und hat bei mir zu Besuch nat├╝rlich nur gesundes von mir bekommen und war jedes mal ├╝berrascht wie lecker alles schmeckt und "schmeckt ├╝berhaupt nicht gesund". Er wollte sogar noch was davon mit nach Hause nehmen f├╝r meine kleine Nichte.

Wie schmeckt denn gesund?! Ich denke ich habe mit meinen unz├Ąhligen Rezepten auch mit meinen B├╝chern gezeigt, das GESUND SEHR LECKER sein kann, wenn man wei├č wie.

Das Rezept ist entstanden, weil ich S├╝├čkartoffeln ├╝brig hatte und weil meine S├╝├čkartoffelbrownies schon der absolute Knaller sind, wollte ich mal was ├Ąhnliches probieren.
Mein Rezept von den gesunden S├╝├čkartoffelbrownies findest du in meinem SPAme Rezeptbuch, oder auch als Geschenk, wenn du Du Dich in den Newsletter auf www.spa-me.de eintr├Ągst .

N├Ąhrwerte(100g):

  • 140 Kcal
  • 26g Kohlenhydrate
  • 3g Protein
  • 1g Fett

Also ein absolut gesunder High-Carb-Low-Fat Snack.[/box]

Zutaten

  • 400gr gegarte S├╝├čkartoffel
  • 50gr stark ent├Âltes Kakaopulver
  • 90gr Kokosbl├╝tensirup, geht auch Kokosbl├╝tenzucke
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 1 TL (5gr) Tahini (Sesammus) oder ein anderes Nussmus

Zubereitung

S├╝├čkartoffel sch├Ąlen, abgekochen. Alle Zutaten in einem guten Mixer miteinander vermischen.

Die entstandene Masse kannst Du entweder direkt als Mousse au Chocolat vernaschen, oder du formst wie ich ca. 12 Cookies  mit einem L├Âffel auf einem, mit Backpapier ausgelegtem, Backblech und schiebst diese dann f├╝r ca. 30 Minuten bei 190┬░c in den vorgeheizten Backofen.

Bitte selber immer wieder ein Auge drauf werfen und darauf achten , dass die Kekse nicht zu dunkel werden. Je nachdem wie die Konsistenz deiner S├╝├čkartoffel war kann es l├Ąnger oder k├╝rzer dauern.

Dann gut ausk├╝hlen lassen und verspeisen.

W├╝nsche Dir viel Spa├č beim Nachbacken und genie├čen...

Eure Mareike

Kommentare

    1. Das freut mich....ehrt mich sehr, dass mein Blog wirklich bei einigen ein Lesezeichen wird!!!
      Voll sch├Â├Â├Â├Ân!!
      Ich werde fleissig mehr schreiben...:-)

  1. Liebe Mareike!
    Diese Cookies sind einfach nur obergeil. ­čśë Ich finde, sie schmecken wie ein Schokoladek├╝chlein mit fl├╝ssigem Kern, ich f├╝hl┬┤ mich noch wie im sch├Ânsten Schokoladelandkoma, haha! ­čÖé
    Kein einziges deiner Rezepte hat mich bisher entt├Ąuscht- offensichtlich teilen wir sehr ├Ąhnlichen Geschmack! ­čśë Dein Kochbuch ist auf dem Weg zu mir (ich glaube zumindest, dass es die Reise schon angetreten hat).

    Das einzige, was diesen cleanen Shit (love it, bester Name ever ­čśÇ ) f├╝r mich noch toppen k├Ânnte, w├Ąre eine Kugel Vanilleeis- also falls dich noch einmal die Kreativit├Ąt packt, denkst du vielleicht an mich und mein Wunderland in dem nur noch das cleane Eis zu meinem Schokoshittraum fehlt. ­čśë

    Danke f├╝r dein Werk hier und liebe Gr├╝├če aus dem endlich sonnigen Wien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

envelope
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram